Historie

Die CHANCE als Chance Entstanden ist die CHANCE Bürgerservice Mannheim Ende 2009 aus dem Zusammenschluss verschiedener Dienstleistungen, die von der GBG-Mannheim initiiert wurden. Dazu gehören das 2005 in Zusammenarbeit mit der ARGE/JobCenter Mannheim gestartete Projekt der wohnbegleitenden Dienstleistungen durch "Wohnbetreuer" für MieterInnen oder etwa die Concierge-Dienste, die auch für Sicherheit und Sauberkeit sorgen. Hinter der CHANCE Bürgerservice stehen die ServiceHaus GmbH sowie die gemeinnützigen Einrichtungen BIOTOPIA und Gemeinschaftswerk Arbeit und Umwelt.

Der Arbeitsschwerpunkt der CHANCE trägt dem demografischen Wandel Rechnung. Deswegen ist es das Ziel der CHANCE, das Leben der älteren Generation in den eigenen vier Wänden in jeder Hinsicht zu unterstützen. Unser Anliegen ist es älteren und bedürftigen Menschen so zu helfen, dass ihnen ein Leben zu Hause jenseits des Pflegeheims möglich ist. Sollte irgendwann doch ein Umzug anstehen oder eine Beratung bezüglich häuslicher oder stationärer Pflege nötig werden, so vermittelt CHANCE gerne den Kontakt zu anerkannten Trägern aus der Wohlfahrtspflege.

Aber auch bei den Arbeitsplätzen focusiert sich die CHANCE auf die ältere Generation in dem fast ausschlie├člich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Altergruppe 50+ Arbeit finden. Die Beschäftigten waren zudem vorher langzeitarbeitslos und befinden sich jetzt in einem sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnis mit marktüblicher Vergütung. Sie erhalten über ihre Arbeit bei der CHANCE wieder eine berufliche Perspektive und damit auch eine neue Lebensperspektive.
So finden Sie uns
Größere Kartenansicht
logo der gbg mannheim
logo der servicehaus gmbh mannheim
logo der servicehaus gmbh mannheim